schauspielcoaching

 

 

S A M T S - StageArt Musical & Theatre School

StageArtFranca Basoli ist Dozentin bei StageArt GmbH
Schauspieltechniken: Sense Memory, emotionale Muster, Stimmbildung, Sprecherziehung, Deutsche Bühnensprache, Rollen-/Szenenstudium

 

 

 

 

Dozentin im Fach Schauspiel

an der Zürcher Tanz-Theater-Schule,
an der Schauspielschule Zürich
und der Musical Schule Luzern.


Viele Menschen haben Fachkompetenz, aber es gelingt ihnen nicht, sie zu vermitteln.

Sprechen vor Publikum ist lernbar. Durch gezielte Übungen lernen Sie, Ihr Lampenfieber zu überwinden und mehr Kompetenz in Ihrer persönlichen Ausdrucksfähigkeit zu erlangen.

Themen:

  • Der Angst begegnen
  • Rhetorisches Können: Hilfen, Tipps und Techniken
  • Präsentationstraining
  • Emotionale Wahrnehmung (Persönliche Ausstrahlung und Wirkung, Authentizität)
  • Körpersprache und nonverbale Signale (Körperhaltung, -spannung und  -signale, Kontakt zum Publikum, Mimik, Gestik)
  • Sprache und Parasprache (Stimme, Atmung, Betonung, Sprachfluss)

Man kann nicht nicht kommunizieren. Paul Watzlawick.

Auch wenn wir unsere Gefühle noch so verbergen möchten oder gerade dann, sind sie für unser Gegenüber sicht- und wahrnehmbar. Denn der Körper kann nicht lügen. Unsere Wirkung auf andere beruht zu 55% auf unserer Körpersprache, zu 38% auf unserer Stimme und nur zu 7% auf unseren Worten. Wie wir etwas sagen ist offenbar viel wichtiger als was wir sagen. Ob im beruflichen Umgang mit Menschen oder in privaten Beziehungen: die Art und Weise, wie wir miteinander kommunizieren, trägt wesentlich zum Gelingen und erreichen gemeinsamer Ziele bei. Durch eine offene und herzliche Kommunikation können wir gezielt Spannungen abbauen und selbst in schwierigen Situationen die Atmosphäre verbessern.

Themen:

  • Kommunikative Kompetenzen
  • Persönlicher Kommunikationsstil
  • Emotionale Wahrnehmung (Persönliche Ausstrahlung und Wirkung, Authentizität)
  • Selbstbewusstsein, Überzeugungskraft
  • Körpersprache und nonverbale Signale (Körperhaltung und -signale, Kontakt zum Gegenüber, Blickkontakt, Mimik, Gestik)
  • Sprache und Parasprache (Stimme, Atmung)
  • Training „schwieriger Gesprächssituationen“

Konflikte am Arbeitsplatz oder in privaten Beziehungen führen oft zu Unsicherheit, Angst und Gefühlen der Ohnmacht und Hilflosigkeit. Erlangen Sie durch gezieltes Training der verbalen und nonverbalen Kommunikation neue Strategien der Konfliktlösung und -bewältigung.

Themen:

  • Feedback geben und annehmen
  • Nein-sagen lernen
  • Aktives Zuhören
  • Überzeugend argumentieren
  • Emotionale Wahrnehmung (Persönliche Ausstrahlung und Wirkung, Authentizität)
  • Inhalts- und Beziehungsebene
  • Körpersprache und nonverbale Signale (Körperhaltung und -signale, Kontakt zum Gegenüber, Blickkontakt, Mimik, Gestik)
  • Konflikte erkennen und verstehen
  • Strategien zur Konfliktlösung
  • Training „Konflikt Situation“

 

 

 

Franca Basoli Franca Basoli